Veranstaltungshinweise

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

Technikerschule

 

 

logo technikerschule

 

 

Fachbereich Elektro- und Informationstechnik

Fachbereich für Bautechnik

 

 Informationstage der Staatlichen Technikerschule Neumarkt i. d. OPf.

Freitag, dem 15.03.2019 um 18 Uhr im Raum N028
Freitag, dem 12.04.2019 um 18 Uhr im Raum N028

4. Tag der offenen Tür am Samstag, den 30.03.2019 von 9-13 Uhr

 

 

 - Ein Rückblick -

3. Tag der offenen Tür 

 

 

  • 5DM38801
  • 5DM38822
  • 5DM38846
  • 5DM38862
  • 5DM38863
  • 5DM38870
  • 5DM38900
  • 5DM38920
  • 5DM38930
  • 5DM38933
  • 5DM38952
  • 5DM38959

 

Kompetenzzentrum für Energiesparendes Bauen und intelligente Energieversorgung stellt sich vor

Tag der offenen Tür an der Technikerschule Neumarkt i. d. OPf.

 

Am Samstag, dem 17.03.2018 lud die Staatl. Technikerschule Neumarkt i. d. OPf. zum 3. Tag der offenen Tür ins Berufliche Schulzentrum. Von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr fanden u.a. Fachvorträge statt, diverse Firmen präsentierten sich an ihren Infoständen und die Schüler der Fachschule demonstrierten ihre Kenntnisse an verschiedenen Geräten, wie dem Feuchtemessgerät oder der Wärmebildkamera.  An den Versuchsanlagen der Elektrotechniker zeigten Studenten aktuelle Unterrichtsversuche zu den Themen der Informationstechnik, der Industrie 4.0 und Smart Grid.

Interessierte konnten sich bei Vorträgen über verschiedene Themen, wie z. B. die Rentabilität von Energiespeichern oder die Ursachen von Schimmelbildung informieren oder die Projektarbeiten der Studenten ansehen. Ebenso nutzten wieder viele Ehemalige die Gelegenheit für ein Wiedersehen in der Schule und mit den Lehrkräften sowie zum Erfahrungsaustausch. Bei Kaffee und Kuchen verlief der Vormittag in entspannter Atmosphäre. Weiterhin lobten Landrat Willibald Gailler und Schulleiter Albert Hierl die gelungene Veranstaltung und zeigten sich imponiert vom Ausbildungsniveau der Studenten.

Die Ausbildung zum Staatlich geprüften Techniker (Bautechnik/Elektrotechnik-IT) dauert zwei Jahre im Vollzeitunterricht und wendet sich an erfahrene Fachkräfte aus dem Bauhaupt- und Nebengewerbe, sowie an Elektronikerberufe, IT-Berufe, Anlagenmechaniker-SHK und an Mechatroniker. Als Techniker gibt es vielfältige Einsatzszenarien wie z. B. Architektur- und Planungsbüros, im öffentlichen Dienst, als Energieeffizienzexperte, bei den Energieversorgungsunternehmen oder als Fachlehrer. Die Berufsaussichten sind ausgezeichnet, die Absolventen werden in der Regel in der mittleren Führungsebene mit Personal- und Projektverantwortung eingesetzt.

Bei einem Besuch der Staatlichen Technikerschule fallen keine Schulgebühren an. Die Weiterbildung zum Techniker wird nach dem sogenannten Meister-BAFöG gefördert.

Rolf Georg Rupp, StR

 

Interessiert?

Hier finden Sie einen Film über unser Schulzentrum.

Hier können Sie einen Clip über die Technikerschule ansehen. 

Drucken E-Mail