Geschenk mit Herz!

Viele Kinder dieser Welt leben in Armut, Krieg und Ungerechtigkeit, ohne jegliche Perspektive und Schutz. Sehr früh werden sie mit Themen und einem Alltag konfrontiert, der sie überfordert und vor existenzielle Probleme stellt. Nur selten dürfen sie einfach nur Kind sein.

Das Wohl der Kinder ist für humedica eine Herzensangelegenheit. Deshalb haben wir im Jahr 2003 die Aktion „Geschenk mit Herz“ gestartet. Heuer unterstützen hunderte engagierte Privatpersonen, Unternehmen, Kindergärten und Schulen bayernweit die Aktion. Im vergangenen Jahr haben wurden auf diese Weise 86.724 Kinder zu Weihnachten liebevoll beschenkt.

Mit „Geschenk mit Herz“ können Sie in diesem Jahr vielen unter Armut leidenden Kindern zu Weihnachten eine Freude bereiten und Licht in deren Dunkel bringen.

Auch in diesem Jahr freuen wir uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Benefizaktion Sternstunden e. V., die alle Transport- und Logistikkosten der Aktion übernimmt, sowie unserem Medienpartner, dem Bayerischen Rundfunk.

Bildschirmfoto 2014-11-27 um 01.33.37

Geschenke mit Herz

Die Berufsschule schickt 96 Päckchen auf die Reise

Nach vierjähriger Pause beteiligte sich das Berufliche Schulzentrum wieder an der vorweihnachtlichen Humedica-Hilfsaktion „Geschenke mit Herz“.  
Bereits im Vorfeld durchforsteten zahlreiche Kollegen ihre angesammelten Schätze, um gut erhaltene Spielsachen, Malstifte und Kleidung für die Schulaktion zu spenden. Das Thema „Nachhaltigkeit“ wurde auch hier wieder aufgegriffen. 

Besonders erwähnen möchten wir die Vollzeitklassen AGS 10, JBI 11a und JBI 11b sowie die Fachklassen WBA 13 und WEH 10c, die die Aktion tatkräftig unterstützten. 
Frau Silvia Tratz hat als Ethiklehrerin die Aktion gekonnt in ihren Unterricht integriert und somit beigetragen, dass sich 96 Kinder und Jugendliche über ein Geschenk mit Herz freuen dürfen. 

Die Schüler der JBI 11a waren es dann auch, die beim Abtransport der Päckchen halfen. 

1MicrosoftTeams image 12MicrosoftTeams image 2320211130 095333

(im Bild: Antonia Nikolic und Belma Ferizovic, beide JBI 11a) 

Fotos: Carolin Dinauer und Doris Ernsberger

Drucken E-Mail

316 Geschenke auf die Reise geschickt

Zum vierten Mal hat sich das Berufliche Schulzentrum Neumarkt an der Aktion "Geschenk mit Herz" der Hilfsorganisation Humedica beteiligt. Berufsschule, Wirtschaftsschule und die Außenstelle in Mühlbach waren mit dabei.

Bei den Schülern, Lehrern und Ausbildungsbetrieben wurden wieder fleißig Zahnbürsten, Mützen und Schals, Malsachen, Spielsachen und Traubenzucker gesammelt. Viele Kinderzimmer unserer Kolleginnen dürften jetzt ziemlich leer sein.

Das Schuhgeschäft Sutor in Neumarkt und die Firma Reiser in Parsberg sammelten leere Schuhkartons, die teilweise dann von Kolleginnen mit dem Rad in die Berufsschule transportiert wurden.
Für zahlreiche Schüler stellte das Verpacken dieser Schuhkartons dann aber eine echte Herausforderung dar. Einige Schülerinnen gestalteten aber mit Hingabe ihr Päckchen, auch die Schleife musste farblich passen.

Am 17.11. wurden die Päckchen schließlich von Humedica mit dem LKW abgeholt.
Für viele Kollegen ist das aber nicht das Ende der Aktion, jetzt wird schon wieder für 2015 gesammelt.

Ein dickes Lob an alle fleißigen Helfer!!

Doris Ernsberger für das „Geschenk mit Herz" - Team

  • geschenkemitherz2014-1
  • geschenkemitherz2014-2
  • geschenkemitherz2014-3
  • schule 031
  • schule 032
  • schule 035

Drucken E-Mail

Geschenke mit Herz -Hunderte glückliche Kinder an Weihnachten

Schüler der Berufsschule Neumarkt spenden 301 Weihnachtspackerl an bedürftige Kinder in der ganzen Welt

Zum zweiten Mal nimmt die Berufsschule Neumarkt an der Aktion „Geschenke mit Herz" teil. Berufsschüler der verschiedensten Abteilungen, wie z.B. Wirtschaft, Ernährung, Gesundheit und Metall zeigten große Spendenbereitschaft beim Projekt der Organisation Humedica „Geschenke mit Herz".

Manche Schüler packten die Weihnachtsgeschenke nach Vorgabeliste der Organisation selbständig zu Hause und brachten diese dann mit in die Schule. In einigen Klassen wurde diese Aktion genutzt, um das Themengebiet „Verpacken" des Lehrplans abzudecken. Andere Klassen packten im Religions-, Sozialkunde- oder Deutschunterricht.

Am Ende konnte sich die Berufsschule über 301 Pakete mit nützlichen Gegenständen wie Zahnbürste, Zahnpasta, Duschgel, Mütze, Plüschtiere, Spielwaren, Schreibwaren und Bonbons freuen, welche schließlich als Weihnachtsgeschenke für Kinder insbesondere nach Kosovo und Ukraine, aber auch nach Albanien, Rumänien, Moldawien, Niger, Sri Lanka, Brasilien, u.a. Länder verschickt werden.

  • 131118-_1
  • 131118-_2
  • 131118-_3
  • 131118-_4

Drucken E-Mail

Berufsschule Neumarkt lässt Kinderaugen strahlen!

Schüler der Berufsschule spenden 63 Weihnachtspakete für hilfsbedürftige Kinder in aller Welt.

Berufsschüler der Abteilungen Wirtschaft, Ernährung, Gesundheit und Metall zeigten große Spendenbereitschaft beim Projekt der Organisation Humedica „Geschenke mit Herz“. Die Auszubildenden verschiedenster Berufe stellten unter Anleitung der Lehrkräfte Frau Doris Ernsberger und Frau Carolin Hoffmann innerhalb kürzester Zeit das Projekt auf die Beine.

Manche Schüler packten die Weihnachtsgeschenke nach Vorgabeliste der Organisation selbständig zu Hause. In einigen Klassen hingegen wurde diese Aktion genutzt, um das Themengebiet „Verpacken“ des Lehrplans abzudecken. Am Ende konnte sich die Berufsschule über 63 Pakete mit nützlichen Gegenständen wie Zahnbürste, Zahnpasta, Duschgel, Mütze, Plüschtier, Schreibwaren und Bonbons freuen, welche schließlich als Weihnachtsgeschenke für Kinder insbesondere nach Kosovo und Ukraine, aber auch nach Albanien, Rumänien, Moldawien, Niger, Sri Lanka, Brasilien, u.a. Länder verschickt werden.

  • IMG_7185
  • IMG_7188
  • IMG_7189
  • IMG_7192

Drucken E-Mail